Vereinsjollen

Im Wassersportclub Obwalden stehen zwei Laser zur Verfügung. Jedes Mitglied kann diese Boote nach einer Einweisung durch unseren 

Jollenverwalter frei benützen.

 

Die Jollen für den Segelkurs (Optimisten) bleiben den Segelkursteilnehmenden vorbehalten.

Nach Absprache mit dem Leiter des Segelkurses Walter Ammann  info@sail-factory.ch können aber auch diese benutzt werden. Clubmitgliedschaft ist Voraussetzung.

 

OW 531    Trockenplatz auf Wiese
OW 746    Trockenplatz auf Wiese (4.7 od. Standart-Rigg)

 

Es besteht die Möglichkeit, den Laser OW 746 mit einem 4.7 Rigg umzurüsten. Geeignet für Jugendliche ab 30 kg, Neueinsteiger oder Starkwind.

 

Bitte beachten:

  • Vor Benützung im Kalender online reservieren (Zugangsdaten sind beim Jollenverwalter erhältlich)

            Titel: Bezeichnung der Jolle (Z.B. OW 531)
            Beschreibung: Name des Benutzers

  • Schoten, Rollen ect. jeweils an den Segeln, am Baum und am Mastunterteil lassen
  • Keine Beschläge/Riggteile der verschiedenen Laser wechseln
  • Beim Ein- und Auswassern auf Steine ect. achten
  • Mängel oder Defekte bitte unbedingt dem Jollenverwalter Christian Michel melden!

Die Benützung der Laser geschieht auf eigene Ver-antwortung und es ist zwingend nötig, eine Schwimm-

weste zu tragen.