Informationen

Der Wassersportclub Obwalden (WSCO) wurde am

24. Mai 1963 am Sarnersee gegründet. Heute liegt unser Heimathafen am Alpnachersee, von wo aus der ganze Vierwaldstättersee erkundet werden kann.

Zur Zeit zählt der Verein rund 120 Mitglieder, welche sich in die Motorbootgruppe und die Segelgruppe aufteilen.

Dazu bilden alle Mieter von Hafenplätzen zusammen die Hafengruppe.
 
Im WSCO finden unsere Mitglieder geselliges Fachsimpeln und viele schöne Anlässe im Jahresverlauf, gute Kameradschaft, zwei Clubjollen (Laser) sowie die Hafenanlage im Hauetli mit 40 Bootsplätzen und Clubhaus.

Eine Mitgliedschaft im Wassersportclub Obwalden ist auch ohne eigenes Boot möglich.

Interessiert? Lesen Sie die Statuten des WSCO.

Unser Clubheft "Kompass" erscheint etwa zwei Mal jährlich. Darin finden sich neben wichtigen Informationen Berichte und Fotos unserer Anlässe im Jahresverlauf.